v i e t n a m n a m

was ist bánh mì?

Bánh mì ist die perfekte Verbindung von französischen Aromen und Zutaten in Kombination mit vietnamesischen Kräutern und Gewürzen. Die Franzosen brachten während der Kolonialisierung Vietnams im 19. Jahrhundert Zutaten wie Pastete, Mayonnaise und auch das Baguette nach Vietnam. Im Laufe der Jahre ist in den Straßenküchen Vietnams das Bánh mì entstanden. Es zeichnet sich durch die Verbindung dieser zwei Küchen mit französischen Einflüssen wie Pfeffer, Butter, Weißwein und vietnamesischen Aromen von frischen Kräutern, Fischsauce, Chili oder Limetten aus. Süß und salzig, kalt und warm, sauer, herzhaft, frisch und leicht scharf. Ein Bánh mì enthält alle Geschmacksrichtungen und schmeckt dadurch so unwiderstehlich. In Vietnam wird das Sandwich an jeder Straßenecke angeboten und die regionale Vielfalt an Variationen ist schier unendlich. Von „Chicken floss“ (getrocknetes, gezupftes Hühnchenfleisch) über gegrillten Schweinebauch und vietnamesische Mortadella gibt es alle möglichen Fleischsorten und Zubereitungsarten. Auch vegetarische Variationen mit Omelette oder Schmelzkäse wie „La vache qui rit“, das es überall in Vietnam gibt, sind weit verbreitet. Über Australien und Amerika breitet sich das franco-vietnamesische Baguette langsam nach Europa aus und bereichert hoffentlich bald auch häufiger die deutsche Gastronomielandschaft.

Das Baguette

Frisch gebacken nach Spezialrezeptur ist das Bánh mì innen leicht und luftig mit einer feinen, dünnen Kruste

Fleisch

Wahlweise mit Hühnerbrust in Zitronengras mariniert, karamelisiertem Schweinefleisch, Rind, vegetarisch mit Omelette oder vegan mit Tofu

Mayonnaise

Die frische Mayonnaise wird mit asiatischen Gewürzen verfeinert und hat eine leicht scharfe und herzhafte Note

Pâté

Hausgemachte Hühnerleberpastete ist die perfekte Verbindung aus französischen Aromen und asiatischen Gewürzen

Eingelegtes Gemüse

Eingelegte Karotten und Rettichstifte bereichern das Bánh mì mit der ausgewogenen Kombination von süß-sauren Aromen

Frische Kräuter

Eine Handvoll frischer Koriander, Gurke und Frühlingszwiebel ist der perfekte Abschluss für das franco-vietnamesische Baguette

Check my facebookpage for dates and locations!

über vietnamnam

Als passionierte Hobbyköchin und großer Fan der vietnamesischen und französischen Küche bin ich im Rahmen meiner Bachelorarbeit über internationales Streetfood auf Bánh mì gestoßen. Nachdem das Angebot in Deutschland leider sehr überschaubar war, flog ich nach Vietnam, um mich durch die dortige Bánh mì Landschaft zu futtern. Einige Zeit und unzählige Baguettes später zurück in Deutschland beschloss ich, bei der Verbreitung der franco-vietnamesischen Sandwiches in Deutschland zu helfen um mehr Menschen dieses fantastische Gericht näher zu bringen! Und hier bin ich nun und biete auf Märkten in und um Berlin und als Caterer Bánh mì an. Schaut auf meine Facebookseite für Termine und Standorte oder schreibt mir für Anfragen!
Hochgeladenes Bild

Susanne

Hochgeladenes Bild

Lust mitzuarbeiten?

schreib mir unter info@vietnamnam.de

Contact me

Angaben gemäß §5 TMG: Susanne Gropper, Ebertystr 52, 10249 Berlin info@vietnamnam.de